Was ist die Casa de Dom Inácio?

Die Casa de Dom Inàcio ist ein Ort spiritueller Heilung, manche sagen auch ein spirituelles Krankenhaus. Hier sind Menschen aller Religionen, Rassen, Hautfarben, politischer oder philosophischer Überzeugungen willkommen. Sie ist keine Kirche und auch kein spirituelles Zentrum. Die Behandlungen hier sind unentgeltlich, denn die Casa ist gemeinnützig ohne Gewinnerzielungsabsicht. Lediglich für die verordneten Kräuter oder die Kristallbadbenutzung zahlen Sie einen geringen Betrag (siehe Preise). 



Welche Menschen begegnen Ihnen in der Casa?

Sie treffen in der Casa Menschen mit leichten oder schweren Erkrankungen wie z. B. Allergien, Hautleiden, Krebs, Blindheit, Lähmungen oder psychischen Krankheiten.

Oft sind diese Menschen schon nach wenigen Tagen des Aufenthaltes in der Casa trotz ihrer Krankheit wesentlich ruhiger und ausgeglichener als vorher. Man sieht Ihnen die Entspannung regelrecht an. Auch wenn nicht jedem auf körperlicher Ebene sofort geholfen werden kann, so passieren hier doch täglich sehr viele Wunder.

Es gibt auch Menschen in der Casa, die auf spirituelles Wachstum hoffen, einfach nur neugierig sind, oder sich an diesem wunderschönen Ort der Ruhe in angenehmer Atmosphäre  erholen wollen. Allgemein wird in der Casa wenig über Krankheiten gesprochen, was auch für die Heilung nicht nötig ist und allen Beteiligten gut tut.